Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Verein der Freunde, der Ehemaligen und Förderer e. V.

Förderangebot Tropische Agrarforschung

Förderung von Auslandsaufenthalten für wissenschaftliche Abschlussarbeiten

Im Sinne der Stiftung für Tropische Agrarforschung vergibt die Humboldt-Universitäts-Gesellschaft Stipendien an Studierende zur Anfertigung von Masterarbeiten in Entwicklungsländern. Die Stipendien dienen der Förderung qualifizierter Studierender der Agrarwissenschaften mit einem tropenrelevanten Schwerpunkt am Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.

Seit 1999 kooperieren die Stiftung für Tropische Agrarforschung und die Humboldt-Universitäts-Gesellschaft bei der Vergabe von Fördermitteln an Studierende. Ab 2019 läuft das Bewerbungs- und Vergabeverfahren über die HUG.

 

Anträge

Die Förderung richtet sich an Studierende im Bereich der Tropischen Agrarforschung am Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Stiftung für Tropische Agrarforschung bietet Ihnen finanzielle Unterstützung, wenn Sie für Ihre Masterarbeit einen Forschungsaufenthalt im Ausland planen.

Im Falle eines bewilligten Antrags werden folgende Kosten übernommen:

- Fahrtkosten,
- Zuschuss zum Auslandsaufenthalt (in der Regel 3 Monate),
- pauschaler Zuschuss zur Kranken-/Unfallversicherung, Impfungen, Prophylaxen (40 Euro/ Monat).

Das Antragsformular senden Sie bitte ausgefüllt per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte beachten Sie dabei unbedingt das Merkblatt.

 

Formulare

Merkblatt für Förderanträge

Antragsformular

Suche

Kontakt

Sie erreichen uns per Email
über unser Kontaktformular

Gerne können Sie uns auch anrufen:
(030) 20 93 - 24 50 / 24 78

Humboldt Universität