Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Verein der Freunde, der Ehemaligen und Förderer e. V.

Termine an der Humboldt-Universität

Feierliche Eröffnung des Interdisziplinären Zentrums für Grenzforschung


Vortrag von Arjun Appadurai über "Major Fears, Minor Numbers: The Anxiety About Refugees In A Post-Democratic World"

Di., 24.01.2017 (16:00 Uhr)

Unter den Linden 6.Universitäts-Hauptgebäude
Raum: Senatssaal


Das Interdisziplinäre Zentrum für Grenzforschung – Crossing Borders wird mit einem Vortrag von Arjun Appadurai (Goddard Professor of Media, Culture and Communication at New York University) eröffnet.

Arjun Appadurai ist einer der renommiertesten Anthropologen der Gegenwart. In seiner Lecture greift er Themen seines Buches „Geografie des Zorns“ (Suhrkamp Verlag, 2009) auf, die um die „Dialektik der Globalisierung“ kreisen, die geprägt ist von dem Verschwinden von territorialen Grenzen einerseits und der Dynamik von gesellschaftlichen Abgrenzungen einerseits. Gerade die Beziehung zwischen der schwindenden Bedeutung nationalstaatlicher Organisation von Gesellschaft, der autoritären populistischen Reflexe auf diesen Prozess und zugleich der Zunahme von Gewalt, die sich konfessionell und ethnonational legitimiert, steht im Mittelpunkt seines Vortrags.


Veranstalter: IZ für transnationale Grenzforschung – Crossing Borders
Referenten: Arjun Appadurai, Christian Voß, Gabriele Metzler
Leitung: Regina Römhild

Zur Website der Veranstaltung


Kontakt:
Julian Nitzsche
Telefon: 030 2093-5188
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Kontakt

Sie erreichen uns per Email
über unser Kontaktformular

Gerne können Sie uns auch anrufen:
(030) 20 93 - 24 50 / 29 46

Humboldt Universität