Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Verein der Freunde, der Ehemaligen und Förderer e. V.

Termine an der Humboldt-Universität

Die Aktualität des Sozialismus

Podiumsdiskussionam 5. Juli 2016 um 18 Uhr, Audimax der HU, mit Axel Honneth, Christoph Menke, Gesine Schwan und Sahra Wagenknecht

Gehört das Projekt des Sozialismus zurück auf die Agenda einer progressiven linken Politik? In seinem neuen Buch „Die Idee des Sozialismus“ bejaht einer der einflussreichsten Sozialphilosophen der Gegenwart, Axel Honneth, diese Frage. Soziale Freiheit sei „die eigentliche Idee des Sozialismus“ – so Honneths These.



Der politische Gehalt dieses Ansatzes ist Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) mit namhaften Stimmen aus Gesellschaft und Politik.

Dienstag, 5. Juli, von 18.00 bis 20.00 Uhr

Audimax im Hauptgebäude | Humboldt-Universität zu Berlin

Unter den Linden 6 | 10117 Berlin

 * Auf dem Podium diskutieren:

     o Axel Honneth (Philosoph, Columbia Universität, New York City)
     o Christoph Menke (Philosoph, Goethe-Universität Frankfurt)
     o Gesine Schwan (Politologin, ehemals Europa-Universität Viadrina
       Frankfurt Oder))
     o Sahra Wagenknecht (MdB, Die Linke)

Die Veranstaltung wird von der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft und dem Suhrkamp Verlag gefördert.

Presseinformation

Pressevertreterinnen und -vertreter sind herzlich dazu eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

https://hu.berlin/sozialismus

Kontakt

Anja Mayer

Humboldt-Universität zu Berlin

Tel.: 030 2093-2831
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Kontakt

Sie erreichen uns per Email
über unser Kontaktformular

Gerne können Sie uns auch anrufen:
(030) 20 93 - 24 50 / 29 46

Humboldt Universität